weather-image
15°
×

Verkaufsaktion von Bastelarbeiten, Pflanzen und Waffeln war erfolgreich

Eltern gestalteten Schulhof mit um

Salzhemmendorf (sto). Auf Initiative des 1985 gegründeten Elternvereins wurde vor vier Jahren ein Schulkiosk eröffnet, der seitdem an allen Schultagen von Eltern oder Großeltern ehrenamtlich betrieben wird. Darüber hinaus beteiligt sich der Elternverein der Grundschule Salzhemmendorf an der Umgestaltung des Schulhofes, richtet ein gesundes Frühstück aus und unterstützt Projekte. „Klasse, was hier mit großem Engagement und großer Zuverlässigkeit geleistet wird“, betonte Schulleiter Udo Zelck in der Jahreshauptversammlung.

veröffentlicht am 17.03.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 00:21 Uhr

Salzhemmendorf (sto). Auf Initiative des 1985 gegründeten Elternvereins wurde vor vier Jahren ein Schulkiosk eröffnet, der seitdem an allen Schultagen von Eltern oder Großeltern ehrenamtlich betrieben wird. Darüber hinaus beteiligt sich der Elternverein der Grundschule Salzhemmendorf an der Umgestaltung des Schulhofes, richtet ein gesundes Frühstück aus und unterstützt Projekte. „Klasse, was hier mit großem Engagement und großer Zuverlässigkeit geleistet wird“, betonte Schulleiter Udo Zelck in der Jahreshauptversammlung. In den Sommerferien wurde ein Sandspielbereich eingerichtet. „Danke an alle Helfer und Sponsoren“, betonte Christina Müller, Vorsitzende des 80 Mitglieder zählenden Fördervereins. Um Geld zu sammeln für die Umgestaltung hatten Schüler der vierten Klassen auf dem Wochenmarkt selbst gezogene Pflanzen, Bastelarbeiten und Waffeln verkauft und damit 620 Euro eingenommen. Die Aktion soll in diesem Jahr wiederholt werden. Finanziell unterstützt hat der gemeinnützige Elternverein die Anschaffung einer Rutsche für den Schulhof mit 1000 Euro, das Antolin-Leseprojekt sowie die Nikolaus- und die Faschingsfeier. Ein Zirkusprojekt mit dem „Circus Bellissimo“ gibt es vom 7. bis 9. April sowie eine Lesung mit der Kinderbuchautorin Ursel Scheffler am 9. Juni.

Christina Müller und die weiteren Vorstandsmitglieder bleiben nach erfolgter Neuwahl ihren Ämtern erhalten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige