weather-image
×

Wasserversorgung in Klein Berkel und Ohr unter neuer Leitung

Elmar Günzel übernimmt Vorsitz

Klein Berkel/Ohr. Über 20 Jahre lang war die Wasserversorgung von Klein Berkel und Ohr untrennbar mit dem Namen Menne Tammen als Verbandsvorsteher verbunden. Aus Altersgründen kandidierte Tammen jetzt nicht mehr für eine weitere Wahlperiode. Für sein langjähriges stets unparteiisches Engagement erhielt Tammen vom Klein Berkeler Ortsbürgermeister Jürgen Mackenthun und dem Emmerthaler Bürgermeister Andreas Grossmann anlässlich seiner Verabschiedung viel Lob und Anerkennung. Im Namen der Verbandsversammlung überreichten beide einen stattlichen Präsentkorb.

veröffentlicht am 03.05.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 16:21 Uhr

Einstimmig wählte die Verbandsversammlung den Klein Berkeler Elmar Günzel zum Nachfolger Tammens. Günzel wird damit für die neue fünfjährige Wahlperiode Vorstandsvorsitzender und zugleich als Verbandsvorsteher die Geschäfte des Wasserbeschaffungsverbandes führen. Der Diplom-Verwaltungswirt ist hauptberuflich als ständiger Vertreter des Bürgermeisters bei der Gemeinde Emmerthal tätig. Weiter gehören dem neuen Vorstand Emmerthals Bürgermeister Andreas Grossmann als stellvertretender Verbandsvorsteher und der Klein Berkeler Timo Drollinger an. Erhard Seifert als Wassermeister und Hans Bolte als Kassenwart bleiben auch weiterhin für den Verband tätig. Stellvertretende Vorstandsmitglieder wurden Kurt Meyer-Bergmann und Ralf Südfeld. Alle Wahlen erfolgten einstimmig. Aus dem Vorstand verabschiedet wurde Eva Heinemann.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt