weather-image
11°
×

Ellen Radtke als „Pfarramtliche Feuerwehr“

Für Ellen Radtke war der Sonntag „ein Tag mit Goldrand“. Passend dazu erklang „An Tagen wie diese“ von den Toten Hosen in der Deinser Kirche. Dort führte Superintendent Christian Castel die 34-jährige Frau als sogenannte Springerpastorin in ihr Amt ein. Heute in Söhlde, morgen in Nettlingen und übermorgen vielleicht in Gronau. Als Springerpastorin weiß Ellen Radtke nie so genau, wo sie der Kirchenkreis Hildesheimer Land-Alfeld als nächstes einsetzen wird. Für die Pastorin ist das allerdings überhaupt kein Problem: „Ich mache nur die schönen Dinge, muss mich nicht mit dem Rattenschwanz der Verwaltungsarbeit beschäftigen.“

veröffentlicht am 06.05.2019 um 12:49 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige