weather-image
15°

Elisabeth-Selbert-Schule wird am Reimerdeskamp zentralisiert

Der Landkreis Hameln-Pyrmont will die Elisabeth-Selbert-Schule auf dem ehemaligen Briten-Gelände des Gundolph-Parks in der Hamelner Nordstadt zentralisieren. Der Schul- sowie der Bauausschuss des Kreises fassten am Donnerstag in einer gemeinsamen Sitzung den Grundsatzbeschluss, eine bis zu 61.000 Quadratmeter große Fläche auf dem Areal am Reimerdeskamp zu erwerben.
Zuvor hatte das Beratungsbüro Sikma die Ergebnisse einer Standortanalyse vorgestellt. Das Ergebnis: Die Zentralisierung der Berufsschule, die bislang auf drei Standorten verteilt ist, auf dem Gundolph-Park grundsätzlich möglich. Ein Neubau auf dem Areal bliebe in etwa im Kostenrahmen von 36,7 Millionen Euro, den der Landkreis angesetzt hat.

veröffentlicht am 25.02.2016 um 18:59 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 04:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt