weather-image
18°

Hamelner TC verzeichnet rasanten Mitgliederanstieg / Wahlen

Elf Jugendteams: Tennisclub im Aufwind

Hameln (red). Bei der Jahreshauptversammlung des Hamelner Tennis-Clubs (HTC) ging der Vorsitzende Wolfgang Dammeier auf das ereignisreiche und erfolgreiche Jubiläumsjahr ein. Es sei gekennzeichnet gewesen durch viel Einsatzbereitschaft und Kreativität vieler Mitglieder. Besonders das Clubfest sowie die Clubmeisterschaften der Jugend und Erwachsenen erfreuten sich laut Dammeier einer großen Resonanz. Allein bei dem Clubfest hielten sich etwa 160 Mitglieder und Gäste auf der Anlage auf, wie der Vorsitzende berichtete.

veröffentlicht am 01.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 20:21 Uhr

Durch die Integration der Tennisschule Filyo mit seinem hervorragenden Trainerteam habe die Anzahl der Mitglieder um 65 neue Mitglieder gesteigert werden können. Aufgrund der „hervorragenden Jugendarbeit von Monika Schütte und Andreas Filyo“ erwarte der Tennis-Club für 2009 weiteren Zustrom, gerade im Jugend-Bereich. In diesem Jahr habe der HTC bereits elf Jugendmannschaften für die Meisterschaftsrunde melden können.

Auch die Internetpräsentation in Federführung von Bernd Strathe sei eine Bereicherung und fand bei der Jahresversammlung allgemeinen Beifall. Sportwart Strathe berichtete, dass erstmals durch die vielen neuen Mitglieder vier Herrenmannschaften für die Meisterschaftsrunde gemeldet werden konnten.

Im vergangenen Jahr sei es allen Mannschaften gelungen ihre Klasse halten. Die Damen 40+ konnten sogar in die 1. Bezirksklasse und die 1. Herren 60+ in die 2. Bezirksliga aufsteigen. Insgesamt könne der HTC für die Spielrunde in 2009 wieder zehn Mannschaften für den Meisterschaftswettbewerb melden.

Der Kassenwart präsentierte eine solide Finanzgrundlage und durch die Selbstbewirtschaftung der Gastronomie werde ein Überschuss erwartet. Als 2. Vorsitzender wurde Burkhard Bergmann bestätigt.

Das Amt des Sportwartes übernahm Klaus Jonas.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?