weather-image
30°

In Nienstädt Wartezeiten bis zu einer halben Stunde / Elektroschrottentsorgung führt zu Staus

Elektroschrott: Ansturm auf die Deponien

Nienstädt (gus). Am Dienstag um 13.30 Uhr ist es auf dem Gelände der Mülldeponie Nienstädt zu langen Staus gekommen. Der Grund: Zusätzlich zu den regulären Entsorgern haben etliche Bürger dort den vermeintlich ersten Termin zur kostenlosen Anlieferung von Elektroschrott genutzt. Allerdings nimmt die Abfallwirtschaftsgesellschaft Schaumburg (AWS) schonseit dem 1. März Elektrogeräte an.

veröffentlicht am 30.03.2006 um 00:00 Uhr

Im Schneckentempo: Die Schrott-Entsorgung an der Nienstädter Dep


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?