weather-image

Elbrinxen: Auto brennt völlig aus

Heute morgen um 5.30 Uhr fuhr ein 22-Jähriger in der Oberen Dorfstraße auf ein stehendes Auto auf, in dem eine 54-Jährige saß. Der junge Mann soll nach Angaben der Polizei einer Katze ausgewichen sein. Als er ausstieg, um nach der Frau zu sehen, ging sein Golf in Flammen auf und brannte völlig aus. Niemand wurde verletzt, an beiden Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

veröffentlicht am 09.09.2014 um 13:57 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt