weather-image
21°
×

„Eisfabrik“ in der Sumpfblume

HAMELN. Anfang Dezember, 32 Grad Celsius im Schatten und es schneit?! Das ist kein Fehler im System der Elemente oder der Erderwärmung geschuldet, sondern passiert, wenn das Trio „Eisfabrik“ die Bühne der Sumpfblume betritt. Das geschieht im Rahmen der „Kaltgebiete Tour“ Freitag, 1. Dezember, 20 Uhr; Einlass ist ab 19 Uhr.

veröffentlicht am 29.11.2017 um 12:14 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige