weather-image
13°
Info-Veranstaltung zu Dorferneuerung

Einwohner sollen sich aktiv an Planung beteiligen

Rolfshagen (rd). Erfolgreich hat die Gemeinde Auetal es erreicht, die Ortschaft Rolfshagen in das Dorferneuerungsprogramm des Landes Niedersachsen aufzunehmen. Durch die Fördermöglichkeiten des Landes eröffnet die Dorferneuerungsplanung der Ortschaft und auch ihren Bürger die Chance, eine erfolgreiche Dorferneuerung zu betreiben.

veröffentlicht am 07.11.2007 um 00:00 Uhr

Blick auf den Hof der alten Schule in Rolfshagen, der im Zuge de

Um die Rahmenbedingungen vorzustellen und die Ortseinwohner zur Mitarbeit einzuladen, lädt die Gemeinde Auetal am Dienstag, 20. November, um 19 Uhr ins Gasthaus "Zum Kühlen Grund" zu einer Bürgerinformationsveranstaltung ein. Dorferneurung steht für die Erhaltung der Eigenart der ländlichen Lebensbereiche und ihrer Fortentwicklung. Die Modernisierung der Altbausubstanz soll einen wichtigen Beitrag zur weiteren Attraktivitätssteigerung der Ortskerne sein, dadurch die Lebensqualität steigern und zugleich Arbeitsplätze sichern. Die Dorferneurungsplanung soll die Entwicklungsmöglichkeiten im Dorf sichern, den dörflichen Charakter erhalten, die Gemeinschaft stärken und einen Anstoß für Entwicklungs- und Investitionsvorhaben bieten. Diese Erarbeitung von Entwicklungszielen ist nur unter intensiver Beteiligung der Bürger zukunfsgerecht zu realisieren, da sie ihr Dorf am Besten kennen und natürlich auch mit den Ergebnissen leben. Bereits in der ersten Versammlung wird ein Bürgerarbeitskreis aus der interessierten Öffentlichkeit heraus gebildet. Die Einzeilheiten der ersten öffentlichen Bürgerinformationsveranstaltung werden durch das GLL-Amt für Landesentwicklung-Hannover vorgestellt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt