weather-image
16°

Einsatz für Feuerwehr: Schwelbrand bei Aldi-Zentrallager

Rinteln. Der Schwelbrand in einem Trafohäuschen am Zentrallager des Aldi-Marktes in der Rintelner Nordstadt ist noch nicht gänzlich bekämpft, wird von der Feuerwehr aber in Schach gehalten. Ein Feuerwehrzug ist ausgerückt, um sich dem Brand anzunehmen.

 

veröffentlicht am 30.03.2009 um 11:41 Uhr
aktualisiert am 30.03.2009 um 14:12 Uhr

schwelbrand

Rinteln. Der Schwelbrand in einem Trafohäuschen am Zentrallager des Aldi-Marktes in der Rintelner Nordstadt ist noch nicht gänzlich bekämpft, wird von der Feuerwehr aber in Schach gehalten. Ein Feuerwehrzug ist ausgerückt, um sich dem Brand anzunehmen.

Das Problem: Die Feuerwehr konnte das Trafohaus erst mit Verzögerung öffnen, da das Häuschen über eine Solaranlage noch immer mit Strom versorgt wurde. Die Stadtwerke mussten hier aushelfen.

Was den Schwelbrand ausgelöst hat ist bisher noch unklar.

Mehr dazu lesen Sie morgen in der SZ/LZ.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?