weather-image
10°
Grüne: Bürger für das neue "Rösertor"

Einkaufszentrum: Kaufleute skeptisch

Obernkirchen (rnk). Die Politiker haben gefragt, die Bürger haben geantwortet: 91,57 Prozent haben sich bei einer Umfrage der Fraktion von Bündnis90/Die Grünen für das neue Einkaufszentrum

veröffentlicht am 15.01.2007 um 00:00 Uhr

"Rösertor" auf dem ehemaligfen Ackemann-Gelände ausgesprochen. Die Umfrage war eine Premiere, denn sie wurde im Internet gemacht. Dafür, so meinen Irmhild Knoche und Thomas Stübke in einer Presseerklärung, sei die Beteiligung überraschend hoch gewesen. Diese Umfrage könne zwar nicht als repräsentativ gewertet werden, aber sie zeige einen eindeutigen Trend. Um auch die Menschen ohne Internet zu erreichen, hattend Knoche und Stübke zusätzlich eine Informationsveranstaltung in der Obernkirchener Innenstadt durchgeführt. Bei dieser Aktion habe sich der Trend bestätigt, der sich bei der Internetumfrage abgezeichnet habe: hin zu einem eindeutigem "Ja" zum neuen Einkaufszentrum " Rösertor". Die Geschäftsleute in der Innenstadt stünden aber dem "Rösertor" eher kritisch gegenüber, sie würden einen Rückgang der Laufkundschaft und damit verbunden hohe Umsatzeinbußen, die vielleicht nicht mehr zu verkraften seien, befürchten, erklärten Knoche und Stübke weiter. Den Bebauungsplan findet man derzeit nur noch auf der Internetseite der Grünen Obernkirchens unter www.gruene-obernkirchen.de . Dort steht auch das Umfrageergebnis im Detail. Insgesamt wuden 1234 Stimmen abgegeben. Aufgrund der ausgesprochen guten Resonanz wollen die Grünen künftig zu allen wichtigen Fragen der Stadt Internetumfragen machen, heißt es zum Schluss der Presseerklärung.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt