weather-image

Jugendfeuerwehr bestätigt Jugendsprecher, Schriftwart und Kassenwart im Amt der Jugendfeuerwehr

Eine wirklich tolle Gruppe aus Bisperode

Bisperode (kj). „Ihr seid eine wirklich tolle Truppe mit engagierten Betreuern, die dieses Jahr viel gemeinsam unternommen hat.“ Nicht nur Gemeindebrandmeister Walter Schnüll fand lobende Worte in der Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Bisperode. Auch die anderen Gäste von der Gemeinde- und Kreisfeuerwehr sowie Uwe Groß vom Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Bisperode freuten sich über die gute Arbeit und den tollen Zusammenhalt der 18 Jugendlichen und ihrer zwei Betreuer. Bei der Versammlung wurden neben der Wahl von Jugendsprecher, Schriftführer und Kassenwart, die alle in ihrem Amt bestätigt wurden, auch die Urkunden für feuerwehrtechnische Ausbildungen verliehen: Kira Mundhenk hat die Jugendflamme 2 bestanden, während ihre drei Kameradinnen Katharina Brunkow, Michelle Pilz und Charlotte Hupel Urkunden für die Jugendflamme 1 verliehen bekamen. Mit der Jahreshauptversammlung endet ein ereignisreiches Jahr für die Jugendfeuerwehr: Die Jugendlichen trafen sich nicht nur regelmäßig zu Dienstabenden mit ihren Betreuern Daniel Giffhorn und Lars Kleinsorge, sie nahmen auch erfolgreich an Feuerwehrwettbewerben teil, wie der Fritz-Rose-Plakette. Und auch der Spaß kommt bei der Jugendfeuerwehr nicht zu kurz: Vor allem das Pfingstzeltlager in Bessingen und die Übernachtung im Feuerwehrhaus mit Ausflug nach Herford bereitete den Jugendlichen viel Spaß.

veröffentlicht am 20.12.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 00:41 Uhr

270_008_6048877_wvh2012_Jugendfeuerwehr_Bisperode.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt