weather-image
×

Mit der Swiss Tiara von Basel nach Trier

Eine traubenhafte Schiffsreise auf Rhein und Mosel

Trier / Basel. Wer vor der Porta Nigra steht, begreift sogleich, weshalb die Trierer bis heute steif und fest für ihre Stadt den Titel „Älteste Stadt Deutschlands“ in Anspruch nehmen. Stolz steht es da, das ehemalige römische Stadttor, das um 180 nach Christus erbaut wurde und somit ein uraltes Wahrzeichen dieser Stadt ist. Eben: der ältesten Stadt Deutschlands. Jedenfalls hat noch keine andere Stadt das Gegenteil beweisen können…

veröffentlicht am 22.01.2010 um 15:32 Uhr

Autor:

Doch die Historie, ach lassen wir sie mal Historie sein. Wie wär’s mit ’nem Schoppen Riesling, schön gekühlt, in geselliger Runde? Hier in Trier ist das ein gar wunderbares Beispiel des savoir vivre. Schlückchen noch, wunderbar. Aus den kleinen Gässchen der Stadt erklingt Musik. Und unten an der Moselpromenade spielen die Wellen des Flusses ihr Lied. Ein Lied vom formidablen Leben, das schon die Römer hier zu zelebrieren wussten.

Doch wie kommt man am besten in diese schöne Stadt, die heute rund 100 000 Einwohner zählt? Man mag’s kaum glauben, aber mit dem Schiff aus Basel kommend wird’s erst richtig, richtig aufregend. Ja, klar, aus Basel… Soll doch wohl ein Scherz sein, denken jene, die diesen Vorschlag zunächst mal nicht ernst nehmen. Ist aber ernst gemeint. Die MS Swiss Tiara, flottes Fahrgastschiff mit allem Komfort, den man so braucht auf einer Flusskreuzfahrt, startet nämlich in Basel, natürlich auf dem Rhein. Und dann liegen wunderschöne Landschaften und traumhafte Orte an den Ufern, die es zu entdecken gilt. Da ist Speyer, die Stadt mit dem Kaiser- und Mariendom – immerhin die weltweit größte noch erhaltene romanische Kirche! Die Nibelungenstadt Worms liegt auch auf der Reiseroute. Rüdesheim. Koblenz. Cochem. Und immer wieder Weinberge. Sozusagen eine traubenhafte Reise auf Rhein und Mosel.

Kommen Sie mit auf eine achttägige Flusskreuzfahrt von Basel nach Trier ab Montag, 14. bis Montag, 21. Juni. Diese Reise wird veranstaltet von Dewezet und Pyrmonter Nachrichten in Kooperation mit plantours & Partner, Bremen. Im Reisepreis ab 1049 Euro pro Person in der Zwei-Bett-Außenkabine sind unter anderem alle Bustransfers (von Hameln und Bad Pyrmont nach Basel, von Trier nach Hameln und Bad Pyrmont) sowie Vollverpflegung auf dem Schiff enthalten.

2 Bilder

Buchung und Infos in den Geschäftsstellen der Zeitungen und unter 0 51 51 / 200-555.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt