weather-image
25°

Und dazu ein Kurzurlaub in Travemünde / Boule-Spitzenteams kämpfen um Kreismeistertitel

Eine Trainingseinheit mit Nationalspieler winkt

Obernkirchen (sig). Für die beiden erfolgreichsten Mannschaften der diesjährigen Obernkirchener Boule-Stadtmeisterschaft gibt es einen echten Ansporn, um den Titel des Kreismeisters zu kämpfen. Der neue Titelträger erhält als Preis eine dreitägige Reise nach Travemünde. Untergebracht wird das vierköpfige Team in einem Fünf-Sterne-Hotel. Außerdem winken ein Treffen und eine Trainingseinheit mit einem deutschen Nationalspieler.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 11:18 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?