weather-image
23°
×

Reservisten aus Emmerthal haben 153 Mitglieder

Eine starke Kameradschaft

Emmerthal. Im Gasthaus „Zur Post“ in Grohnde wählten die Mitglieder der Reservistenkameradschaft Emmerthal unter der Leitung des Vorsitzenden der Kreisgruppe, Ernst Nitschke, ihren Vorstand. Neu dabei ist Udo Krause als stellvertretender Vorsitzender. Mit 153 Mitgliedern, so Christian Eggert, ist die RK Emmerthal die größte Gruppe innerhalb der Kreisgruppe Weserbergland. 2012 konnte das 25-jährige Bestehen gefeiert werden, die Zusammenarbeit mit den Reservisten der britischen Pioniere aus Hameln klappte prima. Öffentlichkeitsarbeit leisteten die Kameraden beim Dorf- und Felgenfest, den Ferienpassaktionen und mit der historischen Gruppe. Ausbildungsbiwaks sorgten für das Auffrischen von Kenntnissen. Neue Mitglieder stärken die RK. Kassenwart Harald Kather und Revisor Joachim Falke konnten schwarze Zahlen vermelden. Der Vorstand wurde wiedergewählt. Somit leiten Christian Eggert, Detlef Hofmann als Stellvertreter, Udo Krause, Harald Kather und Alexa Falke (Schriftführerin) die RK. Treueurkunden erhielten Sandra Falke (10 Jahre), Stephan Kuhrmeyer und Udo Krause für 15 Jahre, Christian Eggert und Detlef Lommatzsch sind bereits 20 Jahre dabei.

veröffentlicht am 13.03.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 12:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige