weather-image
Malia singt heute – vor allem für ihre Mentorin

Eine schwarze Orchidee erblüht im Jazz Club Minden

Minden. Das „Konzert des Monats“ im Jazz Club Minden steht heute Abend ab 21 Uhr an: Die bezaubernde Sängerin Malia mit der Wahnsinnsstimme präsentiert ihr neues Album – ein leidenschaftliches Tribut an Nina Simone. „Black Orchid“ hat sie es genannt, denn wenn Malia heute Nina Simone singt, denkt sie an eine schwarze Orchidee: „Selten, schön, mächtig, mystisch, außerirdisch schwarz, überwältigend.“ Es entspricht Malias Lebenserfahrung, der Mentorin auf diese Weise Dank zu sagen.

veröffentlicht am 15.03.2012 um 18:02 Uhr

270_008_5321704_frei_104_1703_Malia.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt