weather-image
24°
×

Eine Infektion weniger im Kreis Lippe

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 739 bestätigte Corona-Fälle – damit ist eine Infektion weniger bekannt. Die Zahlen von Mittwoch, 20. Mai, wurden nach einem Update der Fachsoftware für einzelne Städte und Gemeinden korrigiert. 678 Personen sind wieder genesen, drei mehr als am Mittwoch. 29 Personen sind verstorben. Somit sind aktuell 32 Personen in Lippe mit dem Coronavirus infiziert. Seit dem 6. März wurden bisher 13 127 Abstriche von mobilen Teams und im Diagnostikzentrum genommen.

veröffentlicht am 22.05.2020 um 13:42 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt