weather-image
25°

Eine Hymne für Bad Pyrmonts Städtepartnerschaft

Der Städtepartnerschaftsverein will das 60-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft mit dem italienischen Anzio im Herbst dieses Jahr mit möglichst vielen Pyrmontern und Anziaten feiern. In Anzio werde sogar eine Hymne für das Fest komponiert, sagte Organisator Jens Luker. Die Vorsitzende Marianne Weiland kritisierte das mangelnde Engagement der Mitglieder des Stadtrates für alle drei Partnerschaften.

veröffentlicht am 21.02.2018 um 10:53 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare