weather-image
Grundschulkinder spielen Theater

Eine echte Prinzessin spürt die Erbse...

Rehren (la). Unruhig wälzt sich ein hübsches Mädchen mit langen blonden Haaren in ihrem Bett. Irgendetwas drückt durch die vielen Kissen. "Wann ist diese Nacht endlich vorbei?", fragt sich das Mädchen und ist froh, als endlich die Sonne aufgeht. "Du hast nicht gut geschlafen. Das ist aber schön", stellen die Hofdamen erfreut fest und auch der König ist begeistert. "Dann bist du wirklich eine richtige Prinzessin", sagt er und stürzt vor ihr auf die Knie. "Willst du meine Frau werden?" Fröhlich wird auf dem Schloss ein buntes Fest gefeiert.

veröffentlicht am 08.02.2008 um 00:00 Uhr

Die Theater-AG-Kinder der Grundschule Auetal führten das Märchen

Das Märchen von der "Prinzessin auf der Erbse" von Hans Christian Andersen hat die Theater-AG der Grundschule Auetal aufgeführt und zwar mit jeder Menge Witz und Können. Ein halbes Jahr haben die 16 Kinder unter der Leitung von Lehrerin Barbara Bürger geübt, bis das Stück auftrittsreif war. Die Klassenkameraden der Nachwuchsschauspieler, Lehrkräfte und Eltern waren begeistert. Vier Mal ging der große Vorhang auf, und immer wieder gab es ein neues Bühnenbild zu bestaunen. Hier haben die Eltern der Theater-Kinder fleißig mitgeholfen. Auch die Kostüme wurden gemeinsam an Nachmittagen gebastelt und genäht. "Es hat den Kindern viel Spaß gemacht und nun werden wir ein neues Projekt in Angriff nehmen", sagte Barbara Bürger.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt