weather-image
×

Einbrüche in Oldendorf und Osterwald

Die Polizei fahndet nach Einbrechern, die sich offenbar auf Verbrauchermärkte spezialisiert haben. Gleich zwei Fälle wurden angezeigt. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag versuchten Täter über das Dach in ein Gebäude an der Straße "Auf der Hube" in Oldendorf einzudringen. Sie scheiterten jedoch an den "baulichen Gegebenheiten". In der darauf folgenden Nacht wurde in einen Markt an der Straße "Steigerbrink" in Osterwald eingebrochen. Mit einem Stein hätten die Diebe eine Glastür eingeworfen, teilte Oberkommissar Jens Petersen am Montag mit. Die Kriminellen erbeuteten diverse Getränke. Die zerstörte Scheibe sei kurz vor 4 Uhr von einem Zeitungsausträger entdeckt worden, hieß es. ube

veröffentlicht am 16.11.2015 um 12:32 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 23:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt