weather-image
12°
×

Einbruchalarm in Aerzen

Streifenwagen aus Hameln, Aerzen und Bad Pyrmont sind vor wenigen
Minuten zu einem Geldinstitut in Aerzen geschickt worden - von dort sei
ein Einbruchalarm aufgelaufen, sagte Oberkommissar Jens Petersen auf
Anfrage von Dewezet-Online. Inzwischen steht fest: Es war ein Fehlalarm.

veröffentlicht am 16.02.2015 um 12:52 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 19:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige