weather-image
18°
Scheibe eingeschlagen - Kosmetika geklaut / 10 000 Euro Schaden

Einbruch in "Kosmetikinsel"

Rinteln (crs). Fröhlich und unbeschwert sollte das Karnevals-Wochenende für Simone Edler in Düsseldorf werden - aber das böse Erwachen kam am frühen Sonntagmorgen. Da erreichte die Inhaberin der Rintelner "Kosmetikinsel" die schlechte Nachricht, dass unbekannte Täter während ihrer Abwesenheit in die Salonräume an der Mühlenstraße eingebrochen waren. Der Schaden liegt bei 10 000 Euro.

veröffentlicht am 06.02.2008 um 00:00 Uhr

"Das war ein ziemlicher Schock": Simone Edler, Inhaberin der Kos

Am Freitag um 18 Uhr hat Simone Edler den Salon verlassen, am frühen Sonntagmorgen gegen 5 Uhr hat eine aufmerksame Passantin die zerstörte Schaufensterscheibe entdeckt und die Polizei informiert. Irgendwann in der Zeit dazwischen, vermutlich in den frühen Morgenstunden des Sonntag, haben unbekannte Täter die Fensterfront zertrümmert und etliche Sachen entwendet. "Ein Fußpflegegerät fehlt, ein Permanent-Make-up-Gerät, außerdem Taschen und hochwertige Kosmetika", zählt Simone Edler auf, die den Schaden allein durch den Diebstahl auf gut 10 000 Euro schätzt. Erst Anfang März war die junge Unternehmerin in die neuen Räume an der Mühlenstraße umgezogen. Vom Einbruch entmutigen lassen will sie sich nicht: "Wir machen weiter wie bisher." Von den Tätern hat die Polizei noch keine Spur. Hinweise an (05751) 9545-0.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare