weather-image
14°

Einbruch in eine Apotheke

Bückeburg (rc). Unbe kannte Täter sind in der Nacht zu Donnerstag nach dem Aufhebeln eines Fensters in die Herder-Apotheke an der oberen Langen Straße eingedrungen. Dort entwendeten sie vorgefundenes Wechselgeld, wie die Polizei mitteilte. Anschließend gelangten die Diebe durch das Treppenhaus in die erste Etage, wo sie in eine Arztpraxis einbrachen. Auch dort entwendeten sie einen geringen Betrag Wechselgeld.

veröffentlicht am 12.10.2007 um 00:00 Uhr

Am Mittwoch brachen unbekannte Täter das Fenster eines an der Bahnhofstraße abgestellten Pkw auf. Entwendet wurde nichts. Vor der katholischen Kirche am Oberwallweg wurde am Dienstag ein Fahrrad gestohlen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare