weather-image
×

Einbrecher erbeuten in Holzminden Bargeld

Unbekannte sind am Donnerstag in der Zeit von 18.30 bis 19.50 Uhr in ein Geschäft an der Karlstraße in Holzminden eingebrochen. Die Einbrecher warfen die Glaseingangstür offenbar mit einer Werbetafel ein. In den Räumlichkeiten wurde das Inventar durchsucht und Bargeld gestohlen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 400 Euro. Die aktuellen Ermittlungen dauern an.

veröffentlicht am 07.08.2020 um 13:30 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige