weather-image
×

Ein Wochenende für 100 Fußballspieler mit dem DFB-Mobil / Anerkennungspokal für Luca Kleine

Ein tolles Trainingscamp

Hilligsfeld. Das fünfte TBH-Jugendcamp war erfolgreich und voller Rekorde: Knappe 100 TBH-Nachwuchskicker und Jugendliche (gegenüber 37 beim Startup vor fünf Jahren) der Altersgruppen F- bis B-Jugend tummelten sich an den drei tollen Fußballtagen auf der Hilligsfelder Sportanlage und stellten Campvater Michael „Hacko“ Hachmeister und seine Mitstreiter vor neue logistische und organisatorische Herausforderungen. Hachmeister bewältigte diese aber mit Bravour und bescherte mit seinen Helfern allen Teilnehmern unvergessliche sportliche Tage.

veröffentlicht am 22.08.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 05:41 Uhr

Bereits am Freitagabend beim Besuch des DFB-Mobils zeigte sich NFV-Mitarbeiter Jonas Hecking (Sohn von Bundesligatrainer Dieter Hecking) beeindruckt von der Leidenschaft und der Qualität der Hilligsfelder Jugendarbeit. Sein Statement, das er „so etwas bei einem kleinen Dorfclub wie dem TBH noch nicht erlebt habe“, war für alle Beteiligten dickes Lob und Ansporn zugleich.

Über diverse Mannschaftstrainingseinheiten und Mischformen am Sonnabend kam es am Sonntag zum TBH-Abzeichen, wo auf sieben Stationen durchweg engagierte und ansprechende Leistungen erbracht wurden. Den Vogel schoss dabei F-Jugend-Kicker Luca Kleine ab, der in mehreren Disziplinen sogar besser oder gleichauf mit C-Jugendlichen war und das, obwohl er aufgrund einer tragischen Nierenerkrankung und fortwährender Kortison-Behandlung in den letzten Monaten unfreiwillig 14 Kilo an Körpergewicht zugenommen hatte. Luca verdiente sich dadurch einen Anerkennungspokal. Teilnehmerpokale und Urkunden erhielten alle knapp 100 Kinder. Darüber hinaus wurden weitere Trophäen und Medaillen für die Besten beim Torwandschießen vergeben.

Insgesamt wurden an den 3 Tagen von den durstigen und hungrigen Helden von morgen und deren knapp 20 Trainern 360 Liter Wasser, 60 Liter Apfelsaft, mehr als 40 Melonen, 30 Gurken, 250 Eis, 300 Bananen, 6 Säcke Äpfel, 32 Bleche Pizza und 120 Portionen Pasta verschlungen. Zahlen, die für sich sprechen und jetzt schon wieder Lust auf das Camp 2014 machen...

TBH-Jugendleiter Andreas Schrader dankte allen Trainern, Helfern und Sponsoren für ihr Engagement. Er nannte die Sponsoren Sparkasse Weserbergland, die Volksbank im Wesertal eG, das E-Center Nordstadt, das Gasthaus Sönke Schrader/Hilligsfeld, Me Lounge Hameln, Friedrich-Wilhelm-Meyer, Andreas Feier sowie Dr. Roland Vogel.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt