weather-image

Dirk Hasseüberreicht Spendenscheck an Via und Lichtblick / Benefizkonzert der Bückeburger Jäger

Ein stationäres Hospiz rückt immer näher

Eilsen / Landkreis (kk). Die Hospizfördervereine Via aus Bückeburg und Lichtblick aus Stadthagen sind ihrem Ziel - der Errichtung eines stationären Hospizes im Landkreis - wieder einen Schritt näher gekommen. Dirk Hasse, Vorsitzender des Blasorchesters Bückeburger Jäger, überreichte jetzt in Heeßen Spenden in Höhe von je 1000 Euro an Edeldraut Müller (Via) und Monika Henze (Lichtbl ick).

veröffentlicht am 06.12.2008 um 00:00 Uhr

0000508132.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt