weather-image
21°
×

Orientierungslauf in Kooperation mit dem Familien- und Stadtteilbüro

Ein Stadtteil wird erlaufen

Afferde. Zunächst hieß es erst einmal, gut zuzuhören für die rund 100 Teilnehmer des Stadtteil-Orientierungslaufs in Afferde, der am Freitagnachmittag an der Grundschule startete. Schließlich war es der erste seiner Art in Afferde und der erste Stadtteil-Orientierungslauf in Hameln – weitere sollen aber folgen. Organisatorin Sonja Bräunig hatte auch nach der Einführung noch alle Hände voll zu tun, um Fragen zu Karte, Postenschirm und Lochzange zu beantworten. Alle Teilnehmer fanden in dem vorgegeben Zeitrahmen erfolgreich zurück und freuten sich über erfrischendes Wasser und leckeres Obst und Gemüse, um das sich Melanie Dörpmund vom Afferder Familien- und Stadteilbüro gekümmert hatte. Obst und Gemüse waren eine Spende des Edeka Marktes Zinn aus Afferde. Unter den Teilnehmern wurde ein Eisgutschein verlost. git

veröffentlicht am 03.07.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 15.11.2016 um 08:39 Uhr

In Afferde fand jetzt der erste Orientierungslauf eines Stadtteils von Hameln statt. Sonja Bräunig kooperierte dabei mit dem Afferder Familienbüro.git



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige