weather-image

Aus Nordamerika eingeschleppt

Ein schlaues Kerlchen: Der Waschbär

Waschbären haben ein gutes Gedächtnis, können kombinieren und kommen überall klar - und genau das ist das Dilemma: Der aus Nordamerika stammende Waschbär wird bei uns mehr und mehr zum Problembär. Dass die Tiere sich so schnell vermehren, liegt vor allem daran, dass sie so anpassungsfähig sind – man könnte auch sagen: schlau

veröffentlicht am 03.05.2018 um 14:51 Uhr
aktualisiert am 03.05.2018 um 20:15 Uhr

Kann keinen Schaden anrichten: Ein Waschbär im Wisentgehege. Foto: Holger Hollemann/dpa
Dorothee Balzereit

Autor

Dorothee Balzereit Reporterin / ViaSaga zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt