weather-image
10°
×

Treser Club hat 200 Mitglieder und 500 Fahrzeuge

Ein reiselustiger Automobilclub

Hameln. Mit über 200 Mitgliedern aus ganz Deutschland, die zusammen mehr als 500 Fahrzeuge ihr Eigen nennen, startet der Hamelner Treser Club in das Jahr 2014. Carsten Nitzsche, Vorsitzender des Automobilclubs, blickte beim Clubabend zwischen den Jahren, der traditionell im Restaurant Klütturm stattfand, sehr zufrieden auf 2013 zurück und ließ die Highlights Revue passieren.

veröffentlicht am 16.01.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 17:41 Uhr

Dazu gehörte zweifellos das Wintertreffen mit Jahreshauptversammlung im Januar 2013 im Schloss Klaffenbach bei Chemnitz mit Besuchen des Horch-Museums in Zwickau und des Restaurationsbetriebes für Oldtimer, die Werner Zinke GmbH. Aber der Winter hat im Treser Club noch mehr zu bieten. Für die Mitglieder aus der Region gibt es den Treser Club Kart Cup, der in der Wintersaison 2012/13 in fünf Läufen unter anderem auf Kart-Bahnen in Stadthagen, Hildesheim und Bielefeld ausgetragen wurde. Den Pokal holte sich Niclas Adomat vor Klaus Boettcher und Bernd Heimbold.

Zum Start der Sommersaison gab es im April ein Lichtschrankentraining mit der clubeigenen Anlage. Anfang Mai stand das große Sommertreffen „Autovergnügen mit dem Treser Club“ in Hameln auf dem Programm, mit Teilnehmern aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Ausland. Einer sportlichen und touristischen Rallye zum UNESCO-Weltkulturerbe Fagus-Werke in Alfeld und einer Zeitprüfung auf dem Hamelner Rathausplatz folgte eine Ausfahrt in die Herrenhäuser Gärten, wo die Siegerehrung stattfand. Die Rallye gewannen Klaus und Dorte Hartjen aus Schleswig-Holstein mit einem Treser TR1. In den Sommermonaten folgten Ausfahrten nach Kassel zur der Collection Schlumpf, zum Motorenmuseum Pott in Erpentrup und ins Lenkwerk nach Bielefeld. Die 5. Auslandsreise des Treser Clubs ging mit 20 Fahrzeugen nach Sizilien. Dort standen die Originalstrecke der Targa Florio, der Ätna, die antiken Tempel von Agrigent, die Barockstadt Noto und die Strände von Syracus und Falconara auf dem Programm. Ein ereignisreiches Jahr, zu dem Ende Oktober noch die Seniorenausfahrt zum 8. Clubgeburtstag kam. Sie ging mit Senioren des Pflegeheims Ramsauer Mühle aus Heßlingen zum Kaffeetrinken in den Waldkater nach Rinteln.ag

Auch das soziale Engagement wird beim Treser Club gepflegt. Die Ausfahrt mit Senioren aus Ramsauers Mühle aus Heßlingen fand am 8. Clubgeburtstag statt.

ag



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt