weather-image

Ein Radweg im Gleisbett

Thüste (ww). „Lasst uns die Grenzen vergessen“, warb der Bürgermeister der Samtgemeinde Duingen im Landkreis Hildesheim, Wolfgang Schulz, bei einem Treffen mit Vertretern der Flecken Coppenbrügge und Salzhemmendorf für eine kommunen- und landkreisübergreifende Zusammenarbeit beim Thema Tourismus. Schon vor Monaten kauften die beiden Kommunen gemeinsam einen stillgelegten Abschnitt der Bahnstrecke Voldagsen-Delligsen. „Es besteht die Idee, auf der Bahntrasse einen Radweg einzurichten“, berichtet Salzhemmendorfs stellvertretender Bürgermeister Clemens Pommerening.

veröffentlicht am 22.10.2013 um 14:53 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 02:41 Uhr

Noch wuchert hier das Unkraut – spätestens Ende des nächsten Jahres sollen hier die ersten Zweiräder über das ehemalige Gleisbett fahren. gök
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
Anzeige
Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt