weather-image
28°

Diskussion um Volksbank-Lauf geht weiter / Frühmark: Über Startzeiten neu nachdenken

Ein Profi weiß, welche Belastung auf ihn zukommt

Rinteln (wm). Beim Volksbanklauf am vergangenen Sonntag mit tropischen Temperaturen hatte eine ganze Reihe von Langläufern auf der Zehn-Kilometer-Strecke moniert, dass sie erst kurz vor zwölf hätten starten dürfen und damit praktisch in den "mittäglichen Glutofen" geschickt worden seien (wir berichteten).

veröffentlicht am 14.06.2007 um 00:00 Uhr

Superintendent Andreas Kühne-Glaser (im schwarzen Shirt) auf der


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?