weather-image
24°

Ein Job für Schwindelfreie

Todenmann. 25 Bäume sind gestern am Waldrand unter der Frankenburg gefällt worden.

veröffentlicht am 21.06.2008 um 00:00 Uhr

0000490783.jpg

Am Tag zuvor hatten Spezialisten des Unternehmens Gesing aus Wedemark bei Hannover bereits aus einem Hubwagen die Äste abgesägt (Foto), damit die Bäume gegen den Hang gelegt werden konnten und nicht auf die Häuser fielen. Dassei, versicherten die Fachleute, auch eine schonende Methode für den restlichen Wald, da die fallenden Bäume dann weniger Schaden anrichten. Den Experten gelingen dann Punktlandungen zwischen den großen anderen Bäumen, ohne deren Kronen übermäßig zu beschädigen. Foto: who

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare