weather-image
11°

Mannschaftstransporter kam nicht mehr durch den TÜV – Löschfahrzeug war nicht im Gerätehaus

Ein Jahr voller Überraschungen in Wehrbergen

Wehrbergen (gro). Eigentlich war das abgelaufene Jahr 2010 für die Ortsfeuerwehr Wehrbergen und seine 26 Aktiven ein ganz normales und ruhiges Jahr. Einsatzübungen, Wettkämpfe, ein Brand in der Hauptstraße 39 sowie theoretische, praktische Ausbildung und allgemeiner Dienst wurden in den insgesamt 1807 Dienststunden abgeleistet und notiert. Und trotzdem war es kein Jahr wie sonst, denn Überraschungen hielt es für die Brandschützer unter der Leitung ihres Ortsbrandmeister Ralf Eckermann bereit.

veröffentlicht am 19.01.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 02:41 Uhr

Der stellvertretende Stadtbrandmeister Friedrich Wilhelm Thies (r.) „verpasste“ Ramona Diercks die neuen Schulterstü


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt