weather-image
Kirchenchor Auetal begeistert in der Hattendorfer Kirche

"Ein Höhepunkt des Jahres"

Hattendorf (la). "Das Konzert unseres Auetaler Kirchenchors ist immer ein Höhepunkt im Kirchenjahr", sagte Pastor Rainer Klemme und begrüßte damit die rund 50 Besucherinnen und Besucher der Vespermusik in der St. Eligius Kirche zu Hattendorf.

veröffentlicht am 08.11.2006 um 00:00 Uhr

Der Kirchenchor Auetal unter Leitung von Michael Krüger begeiste

Unter der Leitung von Michael Krüger sangen die 18 Frauen und Männer des Kirchenchors Lieder von Peter Janssens, Spirituals, Motetten und moderne Kirchenlieder. Der stimmgewaltige Chor begeisterte die Zuhörer mit anspruchsvollem mehrstimmigem Gesang und Kanons und erntete viel Beifall dafür. Lars Röwer aus Borstel spielte einige Stücke an der Orgel, die in Kürze restauriert werden soll. Für diese Restaurierung war auch die Kollekte gedacht, die nach dem Konzert am Ausgang erbeten wurde. "Wir hoffen, dass Lars Röwer im nächsten Jahr wieder auf unserer dann restaurierten Orgel spielt", sagte Pastor Klemme. "Darauf freue ich mich schon", antwortete Röwer. "Das war ein richtig schönes Konzert", sagte eine Zuhörerin auf dem Weg nach Hause zu ihrer Begleiterin und bekam uneingeschränkte Zustimmung. Die nächsten Auftritte sind schon geplant: In der Adventszeit wird der Kirchenchor Auetal einige Gottesdienste musikalisch begleiten.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare