weather-image
Vier Luhdener für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt / Am 24. Mai ist Schützenfest

Ein halbes Jahrhundert im Verein

Luhden (möh). Eigentlich nur positive Berichte hörten die Mitglieder des Schützenvereins Luhden während ihrer Jahreshauptversammlung im Saal der Gastwirtschaft Luhden. Lediglich der alte und neue Vorsitzende Nils Eggert bedauerte, dass der Ablauf des Schützenfestes 2007 ihm zwar sehr gut gefallen habe, aber die Beteiligung der Mitglieder an der Vorbereitung des Festes sei nicht so toll gewesen.

veröffentlicht am 16.01.2008 um 00:00 Uhr

50 Jahre Mitglieder: Vorsitzender Nils Eggert (l.) und Ehrenpräs

Dem Schützenverein Luhden gehören seit 50 Jahren Franz-Werner Gliese, Werner Kastning, Friedhelm Meier und Paul Mühe an. Vorsitzender Eggert und Edgar Roth, Ehrenpräsident des Schützenkreises Schaumburg, überreichten den Jubilaren die Ehrennadel in Gold des Deutschen Schützenbundes. Seit 20 Jahren Mitglied sind Paul Pörschke, Heinrich Rohde, Heinrich Schwarze und Dieter Oltmanns. Die silberne Verbandsnadel des Niedersächsischen Sport-Schützenverbandes für 15-jährige Treue erhielten Sabine Bade, Iris und Matthias Bölsing sowie Günther Rußke. Dem Vorstand gehören nach den Neuwahlen an: Vorsitzender Nils Eggert, zweiter Vorsitzender Uwe Thies, Schriftführer Willi Wolf, stellvertretender Schriftführer Bernd Gliese, Kassierer Dieter Cohrs, stellvertretender Kassierer Thomas Hahne, Schießsportleiter Nils Eggert, stellvertretende Schießsportleiter Willi Wolf und Irmgard Aumann, Damenleiterin Irmgard Aumann, stellvertretende Damenleiterin Elsbeth Wolf,Jugendleiter Detlef Thies, stellvertretender Jugendleiter Gerold Komarek, Adjutant Thomas Hahne, stellvertretender Adjutant Fritz Apking, Kassenprüfer Willi Beckmann und Friedhelm Meier. Der Vorstand wurde übrigens einstimmig gewählt. Den Jahrespokal des Luhdener Vereins holte sich Petra Golding vor Elsbeth Wolf, Willi Büscher und Jana Eggert. Den Heinz-Wischnat-Pokal (KK-Schießen) errang ebenfalls Petra Golding. Sie verwies Uwe Thies und Stephanie Thies auf die Plätze. In seinem Jahresbericht ging Schießsportleiter Nils Eggert noch einmal auf die einzelnen Wettbewerbe des vergangenen Jahres ein. So "erschossen" sich die internen Wanderpokale Elsbeth Wolf, Stephanie Thies, Nils Eggert, Jana Eggert und Petra Golding. Den Siemann-Pokal konnte sich Uwe Thies vor Willi Büscher und Petra Golding sichern. Da Uwe Thies den Pokal zum dritten Mal in Folge gewann, darf er ihn jetzt behalten. Die Vereinsmeister des Jahres 2007: Damenklasse Petra Golding; Damenseniorenklasse 2 Elsbeth Wolf; Herrenklasse Nils Eggert; Herrenseniorenklasse 1 Dieter Cohrs; Herrenseniorenklasse 2 Willi Büscher. Die Luhdener feiern am 24. Mai ihr Schützenfest und wandern am 30. August.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare