weather-image

Ständige Aus- und Weiterbildung gelobt

Ein erfreulich ruhiges Jahr

Königsförde. Mit zwei Einsätzen konnte die Feuerwehr Königsförde auf ein ruhiges Jahr 2010 zurückblicken. Andreas Uthe ging in seinem Bericht auf den Wohnhausbrand im März in Groß Berkel ein. Dort waren die Kameraden zur Wasserförderung und zum Löschen eingesetzt. Im August war eine Ölspur in Königsförde zu beseitigen. Mehrere Brandsicherheitswachen gehörten zu den angefallenen Diensten.

veröffentlicht am 19.01.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 03:21 Uhr

Die beförderten Feuerwehrkameraden aus Königsförde.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt