weather-image
23°
Tennisclub Obernkir chen plant das Jahr / Punktspiele, Infotag, Besuch in Wolfsburg

Ein Doppelturnier zum Saisonbeginn

Obernkirchen (sig). Noch müssen die Aktiven des Obernkirchener Tennisclubs auf Freilufteinsätze verzichten und sich in der Sporthalle fit halten. Aber die Augen richten sich schon fest auf den Zeitpunkt, zu dem die vier Plätze an der Piepenbreite wieder startklar sind. Der erste Arbeitseinsatz ist schon für den 8. Märzgeplant.

veröffentlicht am 16.01.2008 um 00:00 Uhr

TCO-Vorsitzender Günter Wallbaum freut sich über junge Familien,

Wenn die Plätze planiert und alle Netze aufgespannt sind, dann kann es mit dem Trainingsbetrieb losgehen. Die offizielle Saisoneröffnung ist für Sonnabend, 19. April, geplant. Dann gibt es ein Doppelturnier und zum Abschluss eine Grillparty. Fünf Tage später startet der Club mit dem Sommertraining für die starke Nachwuchsabteilung, der zurzeit 50 Kinder und Jugendliche angehören. Der 1. Mai ist schon fast traditionell der Auftakt für die Punktspiele der Damen und Herren in der Freiluftsaison. Am 6. Mai folgt dann wieder ein Informationstag mit Schnuppertraining auf der vereinseigenen Anlage. Wie im Vorjahr gibt es wieder eine Kooperation mit der Obernkirchener Grundschule. In der Turnhalle am Kammweg werden Gerd und Elena Masur mehrere Klassen mit den ersten Geheimnissen des "weißen Sports" vertraut machen. Die Abschlussveranstaltung für die Schultennis-AG folgt am 23. Juni. Trotz der anstehenden Fußball-Europameisterschaft in Österreich und in der Schweiz soll aber fleißig weitertrainiert werden. Deshalb bietet der Club seinen Mitgliedern die Möglichkeit, zwischen dem 7. und dem 29. Juni die wichtigsten Spiele auf einer Großbildleinwand zwischendurch im Clubhaus zu verfolgen. In der Zeit zwischen dem 23. und 31. August werden die diesjährigen Clubmeister ermittelt. Für den 6. September plant der Vorstand ein Sommerfest mit einem Doppelturnier und einem anschließenden Spanferkelessen. Der Nachwuchs trägt seine Meisterschaften am 13. und 14. September aus. Eine Woche später folgt die Endrunde, verbunden mit dem Saisonabschluss. Wenn die Freiluftsaison ausklingt, werden die Mitglieder für ihre hoffentlich erfolgreiche Saison mit einem Besuch der Autostadt Wolfsburg belohnt. Das geschieht am Freitag am 3. Oktober. Das Jahr klingt mit einer Weihnachtsfeier für die Jugend am Sonnabend, 13. Dezember, aus.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare