weather-image
15°

Werkchor schweißt die Mitarbeiter zusammen

Ein Chor der Spitzenklasse

Aerzen/Grießem (wj). Insgesamt zählt er 51 Mitglieder, davon sind 34 aktive Sänger, der Werkchor der Aerzener Maschinenfabrik ist weit über Aerzen hinaus bekannt und zweifellos ein Chor der Spitzenklasse. Das stellte er auch wieder an seiner Jahreshauptversammlung im Grießemer Gasthaus Borchers unter Beweis, als er seinen fördernden Mitgliedern um Seniorchef Hasso Heller eine Kostprobe seines Könnens gab. Eingeleitet mit „An der Weser“ und über das Trinklied „Von der Traube in die Tonne“ bis hin zum einfühlsamen „Glocken läuten den Sonntag ein“ boten die Sänger unter Chorleiter Friedhelm Zschau Gesang vom Feinsten.

 

 

veröffentlicht am 02.02.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 01:21 Uhr

270_008_4447884_wvh_Werkchor_Aerzen_0302.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt