weather-image
16°

Freiwillige Feuerwehr Aerzen kooperiert mit der JA Hameln / Zahl der Aktiven steigt in Aerzen auf 52 Personen

Ein bisher einmaliges Resozialisierungs-Projekt

Aerzen (sbr). „Ich verspreche, die freiwillig übernommenen Pflichten als aktives Mitglied der Freiwillige Feuerwehr Aerzen pünktlich und gewissenhaft zu erfüllen und gute Kameradschaft zu halten.“ Nachdem Timo Merten und Jan Schwekendiek diesen Diensteid gesprochen und zuvor die Probezeit und den Truppmann I –Lehrgang bestanden hatten, sind beide nun Feuerwehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr Aerzen und tragen mit dazu bei, dass die Zahl der Aktiven, im Gegensatz zum niedersächsischen Trend, in Aerzen wieder steigt.

veröffentlicht am 15.03.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 20:41 Uhr

270_008_5304275_wvh1503_FW_Aerzen_DSC_0227.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt