weather-image
15°
Mitgliederversammlung in Einbeck

Ein Beagle kommt selten allein

EINBECK. Die Mitglieder der Landesgruppe Niedersachsen im Beagle Club Deutschland e.V. wurden vom 1. Vorsitzenden Reinhard Goohsen zu ihrer jährlichen Mitgliederversammlung nach Einbeck eingeladen. Insgesamt 18 Zwei- und 15 Vierbeiner aus Niedersachsen folgten der Einladung.

veröffentlicht am 13.04.2017 um 00:00 Uhr

..und ein Leckerli für zwischendurch freut die Hunde besonders, pr

Die Hundehalter, allesamt Mitglieder im Beagle Club Deutschland, versammelten sich am Treffpunkt, dem Parkplatz vom „Hotel Hasenjäger“. Von dort aus ging es in den Einbeckerforst zu einem einstündigen Spaziergang durch das Waldstück „Hube“. Danach durften sich die Hunde im eingezäunten Hundefreilauf so richtig austoben, bevor es zur Versammlung ins „Hotel Hasenjäger“ ging. Hier eröffnete der Vorsitzende, Reinhard Goohsen aus Aerzen, die Versammlung und blickte sowohl zurück auf das abgelaufene Jahr als auch voraus auf die kommende Zeit. Im Anschluss erfolgte die Entlastung des gesamten Vorstands. Nach Ende der Mitgliederversammlung versammelten sich die Beaglefreunde zum gemeinsamen Abendessen.

Die nächsten Spaziergänge finden Samstag, 29. April, in Hornburg und Sonntag, 7. Mai, in Salzhemmendorf/Wallensen statt. Wer mehr über den Beagle als Jagdgebrauchshund oder als Familienhund erfahren möchte, kann sich an die Landesgruppe Niedersachsen im BCD e.V. wenden. Die Adresse der Landesgruppe im Internet: www.harz-heide-beagles.de

pr

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare