weather-image
23°

Bornemann-Gebäude: Heute Besichtigung / Mietvertrag: Land will bis Ende der Woche Vorschlag machen

Ein Angebot, das man auch ausschlagen kann

Obernkirchen (rnk). Heute um 16 Uhr wird die SPD-Fraktion sich das Bornemann-Gebäude ansehen, die anderen Fraktionen des Rats und interessierte Bürger sind eingeladen. Unmittelbar gekoppelt an die Frage einer weiteren Nutzung ist ein städtisches Haus in der Langen Straße: Die Polizei möchte gerne in das Haus mit der Nummer 10 ziehen. Ende dieser Woche wird vom Land Niedersachsen ein Angebot erwartet, zu welchen Konditionen das Mietverhältnis zwischen Land Niedersachsen und der Stadt Obernkirchen für das Bornemann-Gebäude aufzulösen ist.

veröffentlicht am 27.05.2008 um 00:00 Uhr

0000488150.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt