weather-image
17°
×

Ein anderer Name für die Hauptmann-Boelke-Brücke?

Zurzeit ist die einsturzgefährdete Hauptmann-Boelke-Brücke über die Emmer am Tierpark gesperrt. Die Stadt möchte sie durch einen Neubau ersetzen und hat dafür eine Förderung mit EU-Mitteln beantragt. Für den Historiker Dr. Kai Witthinrich aus Bad Pyrmonter stellt sich die Frage, ob ein Jagdflieger und Kriegsheld aus dem Ersten Weltkrieg der richtige Namensgeber für die Brücke ist. Er hält eine Namensänderung für angemessen.

veröffentlicht am 17.04.2019 um 12:43 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige