weather-image
14°
5 000 Euro für Gerda Roschmann / Schon einmal gewonnen

Ein Abo bei der Sparkassen-Glücksfee

Bückeburg (rd). Gerda Roschmanns Termin bei ihrem Kundenberater in der Sparkasse Bückeburg, Lars Dreier, war ein bisschen "vorgeschoben". Dreier wollte seiner Kundin natürlich nicht vorher schon verraten, dass sie beim "Sparen und Gewinnen' einen der Hauptgewinne in Höhe von 5000 Euro erzielt ha tte.

veröffentlicht am 26.03.2008 um 00:00 Uhr

So zeigte sich denn die Bückeburgerin Gerda Roschmann sichtlich überrascht, aber hoch erfreut. Im Gespräch kündigte sie Lars Dreier schon an, dass sie einen Teil des Geldes bei der Sparkasse gut anlegen wolle. Einiges möchte sie aber doch für kleinere Anschaffungen im Haushalt verwenden, die sie sich sonst bisher nicht gegönnt hätte. Übrigens ist das nicht der erste Gewinn für Roschmann bei der Sparkasse. Vor zwei Jahren gewann sie bereits einen Kleinbildfernseher beim "Sieger-Sparen" der Sparkasse, einem besonderen Wettbewerb anlässlich der Fußball Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland. Zur Erinnerung für alle Menschen, die jetzt auch beim ?Sparen und Gewinnen' mitmachen möchten: Ein Los kostet fünf Euro pro Monat, davon wandert ein Euro in den "Spieltopf", vier Euro kommen in den "Spartopf" und stehen kurz vor Weihnachten - mit Zinsen - wieder zur Verfügung. Natürlich kann man auch mit mehreren Losen teilnehmen. Und "etwas Gutes" tuen die PS-Sparer auch noch, wenn sie regelmäßig mitmachen: Da "Sparen und Gewinnen" eine Lotterie ist, müssen bestimmte Beträge als "Reinertrag" wieder ausgeschüttet werden. Und davon profitieren viele Schulen, gemeinnützige Vereine und Institutionen auch im Schaumburger Land ganz erheblich.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare