weather-image
24°
Die Amalfiküste – schöner kann ein Urlaub nicht sein

Ein 50 Kilometer langes Reiseglück direkt am Meer

Grandios zu sagen, nein, es wäre untertrieben. Die Amalfiküste ist auch nicht atemberaubend oder traumhaft – sie ist schlichtweg phänomenal! Sie wird von Sonne gestreichelt, vom Wind liebkost. Und sie wird geliebt von all den Reisenden, die schon dort waren. Zwischen Sorrent und Amalfi schlängelt sich ein über 50 Kilometer asphaltiertes Reiseglück am Meer entlang. Verziert durch malerische Ortschaften, träumerischen Meeresbuchten und Terrassenlandschaften mit Zitronen- und Olivenhainen oder Weinbergen. Wie im schönsten Film – nur wahr. Im Sommer ist das Ganze natürlich wundervoll, aber wer im Spätsommer oder Herbst fährt, der findet mehr Ruhe für die Sehenswürdigkeiten dieser Region.

veröffentlicht am 30.05.2009 um 06:11 Uhr

Die Amalfiküste bietet sehr gute Hotels, direkt am Strand.

Autor:

Jean LeGrand

Eine Leserreise von Dewezet und Pyrmonter Nachrichten führt vom 27. September bis 3. Oktober 2009 an die Amalfiküste. Der Reisepreis pro Person im Doppelzimmer beträgt ab 895 Euro. Im Reisepreis enthalte Leistungen sind unter anderem Taxi-Service, Bustransfer, Flug nach Neapel und zurück sowie 6 Übernachtungen mit Halbpension im 4-Sterne Hotel „Pietra di Luna“ in Maiori

Buchung & Infos bei der Dewezet und den Pyrmonter Nachrichten,

0 51 51 / 200555

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare