weather-image
×

Eigenbetrieb Wasser macht Minus von 610 000 Euro

Trotz der relativ ausgeglichenen Gebührenkalkulation beim Trink- und Abwasser verzeichnet der Eigenbetrieb einen Jahresverlust von rund 610 000 Euro. "Die Bäder sind unsere Verlustträger", bestätigt Diana Marx, Geschäftsführerin des Eigenbetrieb Wasser des Flecken Aerzen. Hinzu kommt ein Investitionsbedarf in den kommenden Jahren in Höhe von insgesamt 135 000 Euro sowohl beim Frei- als auch beim Hallenbad.

veröffentlicht am 09.12.2019 um 12:36 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt