weather-image
20°

Hagenburger CDU-Chef wirft seinen Hut für die Bürgermeister-Wahl in den Ring

Eidtmann will’s werden

Hagenburg. Dieter Eidtmann will Hagenburgs Geschicke als Verwaltungschef lenken. Der CDU-Vorsitzende und Ratsherr führt die Liste seiner Partei für die Kommunalwahlen im Herbst an.

veröffentlicht am 27.04.2016 um 19:20 Uhr
aktualisiert am 15.08.2016 um 15:03 Uhr

270_008_7864233_see_cdu_2804.jpg

Autor:

Jan Peter Wiborg

Nach dem freiwilligen Verzicht des derzeitigen Bürgermeisters Josef Vorderwülbecke auf eine erneute Kandidatur, ist der Weg für den 50-jährigen frei. „Ja, ich will Bürgermeister werden“, sagt Eidtmann im Gespräch mit dieser Zeitung. „Die fünf Jahre Vorlauf im Rat sind eine sehr wertvolle Erfahrung gewesen“, befindet er.

Einstimmig hat der Ortsverband die von Eidtmann selbst vorgeschlagene Liste von insgesamt 15 Kandidaten gebilligt. Er zeigt sich überzeugt von der „gut aufstellten Mischung von Hagenburgern aus allen Gruppen“. Mit Josef Vorderwülbecke, Peter Rakelbusch, Marc-Philipp Drewes und Heiko Bothe stünden weiterhin sehr erfahrene Kommunalpolitiker auf der Liste, die den Jüngeren und Neueinsteigern mit Rat und Tat zur Seite stehen könnten.

„Der Altersschnitt ist nach unten gegangen“, freut Eidtmann sich. Und Jörg Zschetzsche, der den Listenplatz zwei innehat, hebt den „enormen Fundus“ des CDU-Ortsverbandes hervor, in dem gerade das 91. Mitglied begrüßt worden sei.

„Wir finden es gut, wie es hier in Hagenburg ist, und wollen es weiterentwickeln“, meint Zschetzsche, und Eidtmann nickt. Überhaupt solle der Ort für junge Familien attraktiv bleiben, aber auch die Älteren sollten nicht vergessen werden. Dem „Problemfeld Lange Straße“ wolle man sich widmen, die Steinhuder-Meer-Straße zum Zentrum des Ortes ausbauen, zudem auch den Vereinen Unterstützung zukommen lassen.

15 Kandidaten finden sich auf der Liste. Hinter Eidtmann und Zschetzsche stehen in Reihenfolge: Heike Schweer, Marc-Philipp Drewes, Saskia Wagner, Peter Rakelbusch, Andy Schmidt, Jan-Wilhelm Tieste, Sven Fröhlich, Josef Vorderwülbecke, Oliver Laxner, Harry Schüler, Heinz Kleinelsen, Karl-Heinz Rottenberg und Heiko Bothe.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?