weather-image
17°

Mettwurst am Bande für fleißige Sänger

Ehrungen beim MGV Harmonia Kemnade

KEMNADE. Getreu dem Gedicht „Singe, wem Gesang gegeben“ von Ludwig Uhland aus dem Jahre 1813, nahmen 1865, mehr als 50 Jahre später, Männer aus Kemnade das Gedicht wörtlich und gründeten den Männergesangverein (MGV) Kemnade. 2015 feierte der MGV 150-jähriges Vereinsjubiläum.

veröffentlicht am 08.02.2018 um 00:00 Uhr

Die Geehrten des MGV Harmonia Kemnade. FOTO: KHT


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt