weather-image
24°
DRK-Ortsverein Hohnsen bestätigt Vorstand im Amt

Ehrung mal ganz anders

HOHNSEN. Bei strahlendem Sonnenschein fand in diesem Jahr die Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Hohnsen im Hofcafé Flegessen statt.

veröffentlicht am 15.05.2018 um 11:55 Uhr

Von links, vorn: Anke Fuchs (DRK Hameln), Anita Dreyer, Edeltraut Rosche, Heidi Runge, dahinter, von links: Marianne Schaper, Andrea Winkler, Eva Schreiber, Anja Dehmann, Elsbeth Runge, Silvia Bartling und Ilona Kellner. FOTO: PR

Der alte Vorstand und seine Beisitzer wurden in ihrer Tätigkeit entlastet, bestätigt und stehen erneut für die nächsten drei Jahre zur Verfügung. Die Eintrittsjahre 1948, 1978 und 1993 der geehrten Mitglieder wurden etwas genauer umschrieben. So wurden die Erinnerungen aufgefrischt, wie viel ein Liter Benzin kostete, welche Jungen- und Mädchennamen modern waren, welche Mode getragen wurde und welche Musikrichtung gehört wurde. Eine ganz besondere Ehrung stand auf dem Programm, die auch nicht alltäglich ist. Elsbeth Runge wurde für 70 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Die 92-jährige freute sich sehr über die Auszeichnung. Ebenfalls wurden Ilona Kellner für 40 Jahre und Heidi Runge für 25 Jahre „Abenteuer Menschlichkeit“ geehrt. Ein Rätsel um den Frühjahrsputz und ein super Kaffee- und Kuchenbuffet rundeten den Nachmittag ab.PR

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare