weather-image
14°
×

Verein Alte Adolfiner gratuliert Martin Bernhards auf besondere Weise

Ehrenvorsitz als Geburtstagsgeschenk

Bückeburg (jp). Anlässlich seines 84. Geburtstages ist Martin Bernhards zum Ehrenvorsitzenden des Vereins Alte Adolfiner ernannt worden.

veröffentlicht am 06.03.2008 um 00:00 Uhr

Mehrere Jahrzehnte leitete der ehemalige Studiendirektor mit Fach Französisch am Gymnasium Adolfinum die Geschicke des Ehemaligen-Vereins. Von 1985 bis 2007 hatte er ununterbrochen den Vorsitz inne. In diese Zeit fielen zahlreiche wichtige und maßgebliche Projekte, so beispielsweise die Unterstützung der Ballerstedtschen Sammlung, der von den Alten Adolfinern geförderte Bootshausbau der Ruderriege Schaumburgia und der Kauf eines Segelflugzeugs für die Segelflug-AG. 1989 gab der Verein Alte Adolfiner unter der Ägide von Martin Bernhards die Festschrift zum 375-jährigen Bestehen des Gymnasium Adolfinum heraus. Im November 2007 gab Martin Bernhards nach 22 Jahren Vorstandstätigkeit sein Amt an Klaus Dieter Schnierl ab.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt