weather-image
13°
×

Ehemalige Grundschule in Wallensen wird verkauft

Für die seit dem Sommer 2014 geschlossene Grundschule in Wallensen ist ein Käufer gefunden. Künftig wird die Schule als Wohn- und Geschäftsgebäude genutzt. Die Immobilie sowie Grund und Boden werden voraussichtlich am 15. November in den Besitz eines 51-jährigen Inhabers einer IT-Beratungsfirma übergehen. Die Spielgeräte, die noch auf dem ehemaligen Schulhof aufgebaut sind, werden dann abgebaut. Der Flecken Salzhemmendorf will als Ersatz im nächsten Jahr einen neuen Spielplatz anlegen.

veröffentlicht am 15.10.2015 um 12:58 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 04:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige